Durchführung einer Netzanalyse

Netzanalysen

Netzanalyse nach EN 50160

Zweck der EN 50160 Norm ist die Qualität des Niederspannungsnetzes sicherzustellen. Dank den geeigneten Hilfsmitteln prüfen und dokumentieren wir die Installationen.

Sie gibt Aufschluss über die Umgebungsbedingungen im Betrieb von elektrischen Anlagen. Störungen und Einflüsse (Einschaltvorgänge, Anlaufströme, Dimmer, Schaltnetzteile usw.) im Stromnetz gefährden Geräte und Systeme in ihrer Betriebssicherheit.

3-Phasen-Leistungs- und Energiemessungen

Es wird überprüft, ob noch freie Kapazitäten in der Energieversorgung für einen möglichen Ausbau vorhanden sind, oder ob bereits Sicherungen oder Kabel überlastet sind.

Beratungen aller Art für sichere Elektroinstallationen

Zum Nutzen unserer Kundschaft verfügen wir über langjährige Erfahrung und Ausbildung. Tophinke Elektro Kontroll AG garantiert neutrale und objektive Beurteilungen. Aber auch Effizienz ist immer mehr gefragt (Strom sparen).

Mit einer Netzanalyse werden allfällige Probleme in der Stromversorgung sichtbar gemacht.

Durch die Netzanalyse können Massnahmen getroffen werden, um einen vorhersehbaren Ausfall oder Störungen zu verhindern.

Im Zusammenspiel mittels thermografischen Aufnahmen können genaue Belastungsanalysen erstellt werden, welche wiederum vor Überbelastung der Kabelleitungen schützt.

Beispiel einer umfangreichen Netzanalyse

Messperiode:
22.04.2008 bis 29.04.2008

Messintervall:
10 min

Beispiel Netzanalyse

Kurzbericht:

Die Messwerte in Bezug auf die Netzqualität sind in Ordnung.

Die Anlage ist bereits stark ausgelastet. Weitere Details unter dem Bild "Grafische Übersicht"

Der Anteil der Oberwellen (21. Harmonische) ist relativ gross aber immer noch innerhalb der Grenzwerte.

Grafische Übersicht

Grafische Übersichten

Erläuterungen

Der durchschnittliche Strom pro Transformator ist bei ca. 840A. Kurzzeitige Spitzenströme von über 1000A sind aber wie oben abgebildet keine Seltenheit. Im Hinblick, dass sich die Firma in starkem Wachstum befindet, und laufend neue Verbraucher angeschlossen werden, müssen Massnahmen getroffen werden. Um allfällige Störungen der Stromversorgung infolge Überlastung der Transformatoren zu verhindern, empfehlen wir dringend die Transformatorenstation zu erweitern.

Top News
Die beiden Firmen Tophinke AG und WITO AG haben ab sofort eine gemeinsame Zukunft. Zur Mitteilung
 
 
Verstärkung gesucht
Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind der Kern in unserem Unternehmen. Hier gehts zu den Ausschreibungen!